Diese Seite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch Klick auf den Button erklären Sie sich damit einverstanden.

Mit den Löwen in die Tolkschau

 

Was für ein Spaß! Auch in diesem Jahr hat der Lions Club Kappeln wieder Kinder aus Kappeln und Umgebung in die Tolkschau eingeladen. Einen Tag lang Action satt mit Achterbahn, Miniscooter, Wasserspielplatz, Riesenrutsche und vielen anderen Attraktionen.

 

Schon früh morgens war die Stimmung fröhlich und ausgelassen, als sich knapp 100 Kinder aus Kappeln, Habertwedt, Süderbarup, Gelting, Kieholm und Karby gemeinsam mit den Lions auf den Weg machten. Mit einem Doppeldecker-Bus der Firma Dirk Nissen ging es in Richtung Erlebnispark. Und für alle gab es coole rote Caps - das unverzichtbare Erkennungszeichen für den Besuch in der Tolkschau.

 

 „Die Kinder fragen bereits kurz nach den Sommerferien, wann wir wieder losfahren“, erzählt Wiebke Christiansen-Hansen. Zusammen mit Marty Clausen und Dr. Christiane Stappert organisierte sie diesen Ausflug in diesem Jahr zum sechsten Mal.

 

Zentraler Anlaufpunkt für alle Kinder: Die Grillhütte. Denn hier sorgte das Lions-Team für ein reichhaltiges Büffet:  Grillwürste, Brezeln, Obst, Rohkost, Kuchen und Süßigkeiten - für jeden war etwas dabei.

 

 „Ich bin zum ersten Mal dabei“, erzählt Lions Präsident Finn Teichmann, „und da ich selber Vater bin, weiß ich, wie wichtig so ein Spaßtag für Kinder ist. Das gute Wetter passt perfekt und es ist toll zu sehen, wie viel Freude alle haben!“

Text: Bettina Kirchberg

 

 

Zurück